Schlüsselübergabe Festhalle

Im Frühjahr haben die Niederaußemer Vereine, welche die Tennis- und Festhalle nutzen, den Hallenträgerverein (HTV) gegründet.

Aufgabe des HTV ist es, seit dem 01. Oktober 2019 die jährlichen Betriebskosten selber zu erwirtschaften und an die Stadt zu zahlen. Die Stadt Bergheim wird im Gegenzug fällige Reparaturen durchführen. Die Schließung und Abriss der Halle ist damit zunächst vom Tisch.

Am Sonntag, den 27. Oktober 2019 findet die offizielle Schlüsselübergabe durch die Stadt Bergheim statt. Zur Schlüsselübergabe ist jeder Niederaußemer Einwohner herzlich um 11:00 Uhr eingeladen. Getränke und ein kleiner Imbiss steht bereit.

In den letzten Jahren haben wir in Niederaußem viele, liebgewonnene Einrichtungen verloren. Meistens lag es am fehlenden Geld der öffentlichen Hand. Mit der Übernahme der Fest- und Tennishalle haben wir aber endlich die Chance, eine öffentliche Einrichtung zu erhalten und fit für die Zukunft zu machen.

Zeigt mit eurer Teilnahme an der Schlüsselübergabe, dass wir nicht zum Schlafdorf vor den Toren Kölns werden wollen, sondern unsere Halle als Dorfmittelpunkt für Sport, Kultur, Veranstaltungen und Feiern aller Art benötigt wird.