Hallenträgerverein

Der Fortbestand der Fest- und Tennishalle Niederaußem ist gesichert – Künftig wird ein Trägerverein das Gebäude betreiben.

Groß war der Schock, als die Stadt Bergheim als Eigentümerin des Gebäudes 2017 ankündigte, aufgrund anstehender Sanierungen, die Halle abreißen zu wollen.

Unter Federführung von Ortsbürgermeister Frank Zimmermann konnten die örtlichen Vereine jedoch ein Nutzungs- und Sanierungskonzept erarbeiten, das den Fortbestand der Halle sichert und die Auslastung erhöht.
Die zuständigen Gremien der Stadt Bergheim haben dem Konzept im Winter bereits zugestimmt.

Kurz zusammengefasst muss ein Trägerverein künftig die jährlichen Betriebskosten selber aufbringen und die Halle auf wirtschaftlich stabile Beine stellen. Die Stadt wird im Gegenzug eine dringend fällige Teilsanierung des Dachs noch in diesem Haushaltsjahr vornehmen und hat zugesagt, bei erfolgreichem Betrieb weitere Investitionen zu tätigen.

Der neue Hallenträgerverein (HTV) wurde nun von Vertretern der Niederaußemer Vereine gegründet und soll nach Erreichen der vollen Rechtsfähigkeit die bislang auf KG Fidele Geister und SV Erftstolz aufgeteilte Trägerschaft übernehmen.

Vorsitzender des HTV ist Ortsbürgermeister Frank Zimmermann. Die Geschäftsführung übernimmt Günter Floss (St. Katharina-Schützenbruderschaft), als Schatzmeister fungiert Frank Rüdelstein (AWO Niederaußem-Auenheim) und für die Öffentlichkeitsarbeit ist Tobias Sckerl (KG Fidele Geister) verantwortlich.

Komplettiert wird der Vorstand durch die Beisitzer Fritz Welter (KG Fidele Geister), Traudel Schlömer (Katholische Frauengemeinschaft Niederaußem), Sascha Zimmermann (SV Erftstolz – Tennisabteilung), Hans-Jürgen Rey (SV Erftstolz – Tanzabteilung) und Hubert Orth (St. Katharina-Schützenbruderschaft).

Neben der Nutzung der verschiedenen Hallenbereiche durch die örtlichen Vereine steht das Foyer, die ehemalige Gaststätte aber auch der Festsaal künftig für private Feiern (wie bspw. Geburtstage, Hochzeiten, Taufen, etc.) zur Verfügung.

Tennisspieler, die nicht dem SV Erftstolz angehören, können die Hallenplätze ebenfalls künftig für ihr Training anmieten.

Miet-Interessenten können sich gerne per Facebook-Nachricht an uns wenden. Die Konditionen zur Anmietung von Foyer, Festsaal und ehemaliger Gaststätte finden sich aktuell noch auf der Homepage der KG (https://kg-fidele-geister.de/59-2). Tennisspieler wenden sich bitte ebenfalls vorübergehend noch an den Vorstand der Tennisabteilung: http://www.erftstolztennis.de/ueber-uns/vorstand

Neue Gruppenleitung

Unsere Funken- und Tanzgarde hat im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung eine neue Gruppenleitung gewählt:

➡️ Vorsitzender: Daniel Decker
➡️ Stv. Vorsitzender: Bernd Malmen
➡️ Kommandanten: Jörg Baczikowski und Dennis Schwarz
➡️ Spieß: Natascha und Detlef Wittkamp
➡️ Terminplanung: Sarah Quell
➡️ Schriftführer: Nils Gützlaff
➡️ Mitgliederbetreuung: Patrycja Molenda
➡️ Beisitzer: Jil Brühl und Ilona Weber

Wir wünschen der neuen Gruppenleitung viel Erfolg und danken den bisherigen Vorstandsmitgliedern für ihre gute Arbeit.