Funken

Unsere Funken haben sich als historische Vorbilder die früheren Kölner Stadtsoldaten erwählt, die man aufgrund ihrer roten Uniform als Funken bezeichnete. Im Gegensatz zu den früheren Bewachern der Stadt Köln, die landläufig als fauler und kampfesunlustiger Haufen bekannt war, sind unsere Männer stets mit vollem Eifer beim Training und auf den Bühnen in Nah und Fern anzutreffen.

Unsere Funken treffen sich jeden Mittwoch ab 20.00 Uhr in der Gaststätte „Festhalle“ in Niederaußem und freuen sich über jeden, der mitmachen möchte.